Möller & Peper Hausverwaltung

WEG Friedrich-Engels-Straße

Das um 1900 vom Architekten Alfred Breslauer erbaute Landhaus war ürsprünglich für zwei Familien geplant. Zurzeit beherbergt es drei Familien.
Eine vierte Wohneinheit wird im Zuge einer Instandsetzung und dem geplanten Dachausbau entstehen.
Mit dem Verwaltungsauftrag übernimmt die Möller & Peper GmbH Ende 2008 das Immobilienmanagement und begleitet die behutsame Sanierung sowie den Dachausbau des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes.

 

 

WEG Fichtestraße

Das um die Jahrhundertwende gebaute Haus besteht aus 34 Wohneinheiten,
die von den Eigentümern größtenteils selbst genutzt werden. Es wurde im Jahre 1996 modernisiert inkl. Dachausbau und liegt am Rande des lebendigen Graefekiezes in Kreuzberg.

Mit dem Auftrag zur WEG Verwaltung übernimmt Möller & Peper das Immobilienmanagement während einer noch nicht abgeschlossenen Baurechtsauseinandersetzung und koordiniert das Verfahren zwischen gerichtlich bestellten Bausachverständigen, Anwälten und Eigentümern.

 

 

WEG Leuschnerdamm

Das im Jahre 1860 gebaute Haus besteht aus 11 Wohneinheiten, die von den Eigentümern selber genutzt werden.Es liegt zwischen dem Kinderbauernhof Kreuzberg und dem ehemaligen Luisenstätischen Kanal, am heutigen Engelbecken.

Mit dem Verwaltungsauftrag übernimmt Möller & Peper das Immobilien- management in einer schwierigen Phase. Möller & Peper vertritt die Interessen
der Eigentümer im rechtsanhängigen Verfahren, gegen eine unmotiviert zahlende Versicherung und eine nicht ordnungemäß arbeitende Hausverwaltung, nach einer Brand- Schwammsanierung.